Bürstenbehaftete vs. bürstenlose Gleichstrommotoren: Welcher ist am besten für Ihr dickes E-Bike geeignet?

Jedes BURCHDA E-Bike verfügt mindestens über einen bürstenlosen Gleichstrommotor , der leistungsstark und leiser ist.

Aber was ist der Unterschied mit Bürstenbehaftete Gleichstrommotoren und Bürstenlos Gleichstrommotoren?

Nachfolgend haben wir eine Zusammenfassung erstellt:

Bürstenbehaftete Gleichstrommotoren

Bürstenlos Gleichstrommotoren

Weniger Drehmoment pro Gewicht

Mehr Drehmoment pro Gewicht

Weniger Drehmoment pro Watt

Mehr Drehmoment pro Watt

Mehr hörbare Geräusche

Weniger hörbare Geräusche

Kürzere Lebensdauer

Längere Lebensdauer

Geringere Zuverlässigkeit

Höhere Zuverlässigkeit

Funkenbildung am Kommutator

Keine Funkenbildung

Mehr EMI-Strahlung

Weniger EMI-Strahlung

Möglicherweise ist ein Luftstrom zum Kühlen des Rotors erforderlich

Komplett umschließbar

Niedrigere Drehzahl

Höhere Drehzahl

Leicht zu fahren

Schwer zu fahren

Aufgrund dieser Eigenschaften sind die meisten bürstenlosen Motoren, die wir auf dem Markt sehen, bürstenlose Motoren.

Aus diesem Grund entscheidet sich BURHCDA für bürstenlose Motoren.

Zurück zum Blog

BESTSELLER

1 von 12